GS Unser Frau: Unser Besuch im Archeoparc

Unser Besuch im Archeoparc

Am 17. April 2019 waren wir Kinder der vierten und fünften Klasse der Grundschule Unser Frau eingeladen, dem nahegelegenen Freilichtmuseum Archeoparc einen Besuch abzustatten.

Dort angekommen wurden wir von der Museumsleiterin Johanna Niederkofler und Magdalena Alber freundlich begrüßt. Im Anschluss führte uns Magdalena zur Nachbildung der Ötzi-Fundstelle, wo wir Interessantes darüber erfuhren, wie und wo Ötzi damals gefunden wurde.

Nachdem wir uns noch einige neusteinzeitliche Hütten und Gärten anschauen konnten, erklärte uns Magdalena, dass wir nun selbst zu Forschern und Archäologen werden sollten. Gespannt wurden wir von Magdalena zu kleinen Kästen mit Sand und Erde geführt. Versteckt im Sand waren verkohlte Samen, Kerne und Körner. Mit Sieben und Lupen ausgerüstet konnten wir diese nun herausfiltern und genauer untersuchen. Zu welcher Zeit gehörtern welche Samen? Welche Samen und Körner hatte Ötzi bereits? Ganz schön spannend!

Zum Abschluss durften wir Kinder uns noch eine Samenbombe aus Lehm, Erde und verschiedenen Samen formen und mit nach Hause nehmen. Was wird in unseren Gärten im Sommer wohl alles blühen?

Es waren ein toller Vormittag im Archeoparc und wir Kinder und Lehrpersonen möchten uns herzlich beim Archeoparc-Team bedanken. Gerne kommen wir wieder.

4./5. Klasse der Grundschule Unser Frau

Weiterlesen „GS Unser Frau: Unser Besuch im Archeoparc“

Werbeanzeigen

GS Katharinaberg: Faschingszeit, lustige Zeit!

Endlich Fasching! Schon Wochen vorher kursierte die Frage: „Als was gehst du?“ „Das verrate ich nicht, das ist eine Überraschung!“
Am Unsinnigen Donnerstag war es soweit: Keiner kennt den anderen wieder. Alle sind irgendwer: Prinzessinnen, Batman, Indianer…Wir stellten uns vor: wer bin ich denn heute? Wen stelle ich dar?
Anschließend machten wir tolle Spiele, bis uns der Hunger packte. Die Faschingskrapfen durften wir beim Konditor im Dorf holen. So machten wir eine gemütliche Dorfrunde und kehrten vollbepackt mit den Krapfen in die Schule zurück. „Mmmmmhhh- lecker! Heute schmecken sie besonders gut!“
Viel zu schnell ist die Zeit vergangen, solche Tage sollte es in der Schule öfters geben!

 Bauer Veronika