GS Tabland: Unser Schulgarten

Elena Pircher, 5.Kl. und Jana Staffler 4.Kl. erzählen:

Im Monat Mai räumten wir unseren Schulgarten auf. Wir zupften die getrockneten Blätter ab und schnitten die Kräuter zurück. Die Buben schnitten den Buchsbaum zurück. Wir fanden auch viele Weinbergschnecken. Diese legten wir ins Gras hinter der Schule.

Am Mittwoch, den 5. Juni 2019 gestalteten wir unseren Schulgarten. In der Früh kam Frau Lehrerin Silke mit dem Auto voller Pflanzen. Ein paar Pflanzen hatten wir von der Gärtnerei Pozzi geschenkt bekommen. Die großen Buben haben sie dann ausgepackt und sie vor den Schulgarten hingestellt. Wir setzten hinter der Schule Himbeeren, Stachelbeeren, Brombeeren und Schwarzbeeren. Im Schulgarten setzten wir Walderdbeeren, Sonnenblumen, Kürbisse und Klee. Geranien und Weihrauch pflanzten wir in Töpfe. Nun ist der Schulgarten sehr gepflegt. Weil wir uns dort sehr wohlfühlen, veranstalteten wir am 07.06.2019 ein tolles Lesefest. Im Garten gab es eine Olchiecke, eine Hörstation, eine Baumhausreihe, eine Lesespieleecke und eine Sommerleseecke. Zum Büffet bekamen wir leckere Pizza und eine Wassermelone, welche uns die Raiffeisenkasse spendiert hatte. Das war ein Tolles Lese fest. Die Kinder und Lehrpersonen möchten sich bei der Raiffeisenkasse, bei der Gärtnerei Pozzi und bei einer Schülermutter herzlich bedanken.

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s